SOVEN Socken von Engel

SOVEN Socken von Engel

Da trage ich sie also –  SOVEN, Socken von Engel. Zweifarbige Wollsocken, geprägt von einem geradlinigen Design. Ja, ihr habt richtig gehört, Wollsocken. Dass Wollsocken der ideale Begleiter für kalte Wintertage sind, ist sicherlich nichts Neues für euch. Gemütlich auf dem Sofa, mit einer warmen Tasse Tee in der Hand trägt jeder einmal die mehr oder weniger geliebten Stricksocken von Oma. Ich persönlich war nie der größte Fan davon – Getreu dem Klischee, dass der Wollsocke (bei mir) unfreiwillig in der Vergangenheit auferlegt wurde: Grau, kratzig, altmodisch.

SOVEN als Modebegleiter

Gaby, Maike und Jule von SOVEN haben es jedoch geschafft, die Wollsocke nicht nur zum Alltagsheld sondern auch zum Modebegleiter zu verwandeln. Alltagsheld, weil mit SOVEN die Füße immer trocken und warm bleiben. Alltagsheld, weil SOVEN durch verstärkte Ferse und Spitze den großen Herausforderungen im Alltag standhalten. Aber jetzt kommt das für mich Besondere: Modebegleiter, da es die Kombination aus hochwertigen Materialien und dem schlichten, eleganten Design zulässt, SOVEN zu verschiedensten Outfits zu kombinieren. Ganz gleich ob zu Jeans und Sneakers, Stiefeletten und Tweedkleid oder zu Anzugshose und Budapestern. Außerdem haben SOVEN seit Kurzem eine Kurzsocke mit in die Kollektion aufgenommen, welche gerade bis über den Knöchel reicht. So gewinnt man zusätzliche Flexibilität in der Outfitkombination. Wie ihr wisst, bin ich ständig auf der Suche nach neuen Business Outfits – die genug Business sind, aber dennoch alltagstauglich und flexibel zu kombinieren sind. Mit SOVEN habe ich ein neues, flexibles Accessoire in meinem Schrank, welches einfach zu Outfits kombiniert werden kann. Und damit habe auch ich das “Wollsocken Klischee” endgültig aus meinem Kopf verband 🙂

Herstellung der Socken

Hergestellt werden die SOVEN in Deutschland, in der schönen Pfalz. Individuell angefertigt am Handstrickapparat, mit viel Liebe zum Detail. Zur Anfertigung wird ausschließlich hochwertige Wolle und Beilaufgarn verwendet. Das junge Mutter-Tochter Unternehmen legt zudem großen Wert auf faire Bedingungen in der Produktion der Socken – angefangen von der Auswahl der Wolle bis hin zu den Socken-Labels oder der Versandverpackung. Langfristig soll die gesamte Produktionskette offiziellen Nachhaltigkeitsstandards entsprechen.

Mutter-Tochter Start-Up

Was mich zusätzlich an SOVEN begeistert, ist die Geschichte hinter dem Start-up: Den Mut zu haben, aus einem Hobby ein Geschäftsmodell zu entwickeln ohne genau zu wissen, wo die Reise hingeht. Diese Idee dann mit ebenso viel Kreativität wie Durchhaltevermögen zu verfolgen, verdient eine große Portion Respekt. Als ich davon gehört habe, ist mir direkt wieder in den Kopf gekommen, dass man einfach “machen”, und nicht lange überlegen sollte (mehr dazu gibt es hier).

SOVEN Kollektion

Bei SOVEN bekommt ihr alle Socken in verschiedenen Größen – für ganz klein bis ganz gr0ß. Sollte eure Größe einmal nicht verfügbar sein, meldet euch einfach ganz unkompliziert bei den Dreien. Zudem gibt es jede Socke im Set für die eigenen Kinder, den Partner und/oder Lieblingsmenschen in farblich ergänzender Kombination oder im Partnerdesign. Damit eignen sich SOVEN ideal als Geschenk zu Taufe, als Überraschung im Nikolausstiefel oder als Familiensocke für Groß und Klein.

 

Die tollen Fotos sind von Lily Erlinger  – vielen Dank.

 

 

 

Folge:

2 Kommentare

    • Cathrin
      25. November 2017 / 10:47

      Hi Jimena 🙂 Ja, das sind sie wirklich. Sind auch wirklich eine gute Idee für Nikolaus-/Weihnachtsgeschenke. Viele Grüße & ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.